Seyd gegrüßet!

Kommt herbei, nähert euch. Begleitet uns auf eine Reise ins Mittelalter.

Anno 1244 schließen Vertreter der Bürgerschaft von Essen mit den Ministerialien der Fürstäbtissin einen Vertrag über den Bau der Stadtmauer ab. Dadurch grenzt sich Essen als eigener Rechtsbezirk von der Umgebung ab. Der Vertrag wird mit dem großen Stadtsiegel beglaubigt.

Diese Stadtmauer muss nicht nur gebaut, sondern auch verteidigt werden. Zum Schutz der Mauer verdingen sich die Männer der Defensores Asnidae. Sie siedeln sich mit ihren Familien im Stadtgebiet an.

Da die Stadt Essen sich vom Stift unabhängig machen möchte, vertreten die Defensores Asnidae die Stadt in Friedenszeiten auf Märkten und Turnieren, um das Ansehen der Stadt zu erhöhen.

Panel 1

Die Handelnden Personen

Unser Lager besteht aus vier Familien mit insgesamt sechs Kindern verschiedenen Alters. Wir lagern in vier Wohnzelten mit Kochstelle und Sitzbereich und präsentieren Waffen und Rüstzeug, Lagerkochen, Handarbeiten (Nähen, Häkeln, Stricken, Körbe flechten…), Darstellung des schreibenden Volks und bieten ggf. auch kleine Aktivitäten für Kinder.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Panel 2

Reitender Bote

Wenn ihr uns eine Botschaft zukommen lassen wollt, dann nutzt diese Urkunde: